1. Home
  2. Elektronik
  3. Batterien
  4. EasyAcc Externer Akku (26.000mAh): Laden der Powerbank

Wie wird die EasyAcc Powerbank richtig geladen? Was bedeuten die vier LEDs?

EasyAcc 26000mAh Power Bank

Marke: EasyAcc
Modell: Powerbank PB26000MS, 26.000mAh
Hilfsmittel: USB Kabel (im Lieferumfang)

Achtung, elektrisches Gerät. Beachten Sie die Sicherheitshinweise des Herstellers!

Schritt 1

Verbinden Sie die EasyAcc Powerbank mit einer Stromquelle (z.B. Computer oder Steckdose) über das mitgelieferte USB Kabel. Für eine kurze Ladezeit empfiehlt es sich ein separates USB Ladegerät zu verwenden. Es muß mindestens eine Ausgangsleistung von 0,5 bis 2,4mAh zur Verfügung stehen.

Schritt 2

Die auf der Oberseite der Powerbank angeordneten 4 LEDs zeigen den Ladefortschritt. Sobald die Powerbank vollgeladen ist leuchten alle 4 LEDs. Ein vollständiger Ladezyklus dauert, je nach Stromquelle, circa 6 Stunden (bei einer Nutzung des Dual-Eingangs mit 4A).

Schritt 3

Die 4 LEDs ermöglichen die schnelle Kontrolle über den aktuellen Batteriezustand während der Ladung.

  • 0 LEDs leuchten auf: Akku hat 0 % Kapazität.
  • 1 LED blinkt: Akku hat weniger als 25 % Kapazität.
  • 1 LED leuchtet auf: Akku hat zwischen 26 % und 50 % Kapazität.
  • 2 LEDs leuchten auf: Akku hat zwischen 51 % und 75 % Kapazität.
  • 3 LEDs leuchten auf: Akku hat zwischen 76 % und 100 % Kapazität.
  • 4 LEDs leuchten auf: Akku hat 100% (volle) Kapazität und ist vollständig geladen.

Schritt 4

Die 4 LEDs ermöglichen die schnelle Kontrolle über den aktuellen Batteriezustand während der Entladung.

  • 0 LEDs leuchten auf: Akku hat 0 % Kapazität und muß aufgeladen werden.
  • 1 LED blinkt: Akku hat weniger als 5 % Kapazität.
  • 1 LED leuchtet auf: Akku hat weniger als 25 % Kapazität.
  • 2 LEDs leuchten auf: Akku hat zwischen 26 % und 50 % Kapazität.
  • 3 LEDs leuchten auf: Akku hat zwischen 51 % und 75 % Kapazität.
  • 4 LEDs leuchten auf: Akku hat zwischen 76 % und 100 % Kapazität.

Hinweise

Die Powerbank schaltet sich innerhalb von 30 Sekunden selbständig aus, sofern kein zu ladendes Gerät angeschlossen wird oder der Ladevorgang abgeschlossen ist. Sie kann durch Drücken der „Power“ Taste wieder eingeschaltet werden.

Während des Ladevorgangs sind die USB Ports nicht stromlos geschaltet. Es ist also möglich ein anderes Gerät gleichzeitig aufzuladen. Beachten Sie, daß bei Erreichen der vollen Kapazität sich die Powerbank automatisch abschaltet und damit die USB wieder stromlos geschaltet werden.

Drücken Sie die „Power“ Taste 2 mal, um die Taschenlampe einzuschalten. Zum Ausschalten die „Power“ Taste wieder 2 mal drücken.

Die EasyAcc Powerbank sollte spätestens alle 4 Monate aufgeladen werden, um Schäden zu vermeiden. Sie unterstützt außerdem den Quick Charge 3.0 Standard und kann (mit entsprechendem Ladegerät) schneller aufgeladen werden.

 

Anker PowerPort Speed 5, 63W 5 Port USB Ladegerät, Netzteile mit Quick Charge 3.0 & Power IQ für Samsung Galaxy S8 / S7 / S6 / Edge / Plus / Note, iPhone, iPad, LG, Nexus, HTC usw.
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 30 Millionen glücklichen Kunden an. Lade Anker.
  • BLITZSCHNELL LADEN: Qualcomm Quick Charge 3.0 in Kombination mit Ankers PowerIQ und VoltageBoost Technologie liefern die schnellstmögliche Ladung für jedes USB-Gerät.
  • ERSTKLASSIGES DESIGN: Die mattierte Außenhülle, das hellblaue LED-Licht in Kombination mit den blauen USB-Ports sind leistungsstark und stylisch zugleich.

Letzte Aktualisierung am 14.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü