Wie wird der Jura Impressa F50 Kaffeevollautomat gereinigt?

Jura Impressa F50 Kaffeevollautomat

Marke: Jura
Modell: Impressa F5 / F50 / F505
Abmessungen: 43,5 x 20 x 34,5 cm
Hilfsmittel: Reinigungstablette, Auffangbehälter

Achtung, elektrisches Gerät. Beachten Sie die Sicherheitshinweise des Herstellers!

Hinweis

Je nach Benutzung ist der Jura Impressa F50 Kaffeevollautomat unterschiedlich oft zu reinigen. Sobald im Display “BEREIT / REINIGEN” erscheint, ist angeraten einen neuen Reinigungsprozess zu starten. Dieser dauert in der Regel 15 Minuten. Ändern Sie während der Reinigung nichts an den Einstellungen oder brechen den Prozess vorzeitig ab.

Schritt 1

Bereiten Sie die Jura Impressa Maschine zur Reinigung vor, indem Sie das Gerät zuerst abkühlen lassen, sofern dieses vorher noch in Betrieb war.

Schritt 2

Drücken Sie die Taste “Pflege” (ganz links) an der Gerätefront bis im Display die Meldung “SCHALE LEEREN” erscheint. Entleeren Sie die Restwasserschale. Während des Entleerens erscheint im Display die Meldung “SCHALE FEHLT“. Setzen Sie die leere Schale wieder ein, entfernen aber das Metallgitter, und stellen unter den Kaffeeauslauf einen Auffangbehälter (1 Liter). ACHTUNG: Es ist wichtig die Restwasserschale mindestens 10 bis 15 Sekunden zu entfernen, selbst wenn sie leer ist.

Schritt 3

Entfernen Sie den Wassertank, füllen diesen mit Wasser auf. Setzen Sie den Wassertank wieder ein.

Schritt 4

Im Display erscheint die Meldung “PFLEGE DÜCKEN“. Drücken Sie die Taste “Pflege” und es erscheint die Meldung “TABLETTE EINWERFEN“. Werfen Sie die Reinigungstablette in den Pulverschacht ein.

Schritt 5

Im Display erscheint erneut die Meldung “PFLEGE DÜCKEN“. Drücken Sie die Taste “Pflege” und es erscheint die Meldung “REINIGT“. Während des Reinigungsprozesses werden zwischenzeitlich unterschiedliche Mengen an Wasser entnommen und durch den Kaffeeauslauf ausgegeben.

Schritt 6

Nach einiger Zeit erscheint im Display die Meldung “SCHALE LEEREN“. Entleeren Sie die Restwasserschale. Während des Entleerens erscheint im Display die Meldung “SCHALE FEHLT“. Setzen Sie die leere Schale wieder ein. ACHTUNG: Es ist wichtig die Restwasserschale mindestens 10 bis 15 Sekunden zu entfernen, selbst wenn sie leer ist.

Schritt 7

Im Display erscheint die Meldung “HEIZT AUF / BEREIT. Entfernen Sie den Wassertank, spülen diesen kurz aus und befüllen ihn mit frischem Wasser. Setzen Sie den Wassertank wieder ein. Reinigen Sie mit einem feuchten Tuch die Oberfläche des Pulverfachs.

Schritt 8

Der Reinigungsprozess für die Jura Impressa F50 ist damit abgeschlossen.

 

Weitere Funktionen

Sie können den Reinigungsprozess jederzeit manuell starten und müssen nicht auf die Meldung im Display warten:

Wenn das Display die Meldung "BEREIT" zeigt, drücken Sie mehrmals die Pflegetaste, bis die Meldung "SCHALE LEEREN" erscheint. Beginnen Sie nun mit den obigen Schritten zur Reinigung.
Wenn das Display weiterhin die Meldung "PFLEGE DRÜCKEN" zeigt, kann die Maschine mit dem Reinigungsprozess nicht beginnen.
Prüfen Sie, ob der Pulverschachtdeckel ordnungsgemäß verschlossen wurde. Schließen Sie diesen ggf nochmals. Ansonsten kann der Reinigungsprozess nicht fortgesetzt werden.

 

De'Longhi EcoDecalk SER3018 Entkalker | Universal Kalklöser für 5 Entkalkungsvorgänge | Für Kaffeemaschinen & Kaffeevollautomaten | Enthält nur natürliche Rohstoffe pflanzlichen Ursprungs | 500 ml
1.653 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 15.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Menü