1. Home
  2. Rückrufe
  3. Rückruf: Philips ruft Hue Leuchten zurück

Hamburg – Der Leuchtenhersteller Philips Lighting GmbH ruft in einer Sicherheitmaßnahme verschiedene Hue Leuchten zurück. Es können sich einzelne Produktteile lösen oder abbrechen.

 

Von der kürzlich angelaufenen Rückrufaktion sind verschiedene Hue Pendel- und Deckenleuchten mit Bezeichnungen „Fair“, „Being“ und „Still“ betroffen. Laut Philips besteht die Möglichkeit für wenige Modelle, die vor dem 07. November 2016 produziert wurden, daß sich deren Abdeckungen lockern und ggf herunterfallen.

Es ist anzuraten die eigene Leuchte sofort auf der eigens dafür eingerichteten Philips Hue Internetseite zu prüfen und mit dem Kundencenter Kontakt aufzunehmen, um das Problem zu lösen.

Derzeit betroffene Modelle:

  • Fair Hue Pendelleuchte (40339/31/P7)
  • Fair Hue Deckenleuchte (40340/31/P7)
  • Being Hue Deckenleuchte (32610/48/P7, 32610/30/P7 und 32610/31/P7)
  • Still Hue Deckenleuchte (32613/48/P7, 32613/30/P7 und 32613/31/P7)

 

Rueckruf Philips Hue

(Quelle: Screenshot)

 

 

Für weitere Informationen steht Ihnen eine kostenlose Servicehotline bereit: 0800 / 744 547 75, jeweils Montag – Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr.

 

Quelle: Philips Lighting GmbH, März 2017.

Menü