1. Home
  2. Rückrufe
  3. Rückruf: GT Bicycles ruft mehrere Fahrräder zurück

Oldenzaal (NL) – Der niederländische Fahrradhersteller Cycling Sports Group Europe B.V. ruft in einer Sicherheitsmaßnahme verschiedene Fahrräder der Marke „GT Bicycles“ zurück. Aufgrund einer möglichen Materialermüdung besteht die Gefahr der Rissbildung an den Lenkern.

 

Von der kürzlich in den USA / Kanada und Europa angelaufenen Rückrufaktion sind verscheidene Fahrräder der Marke GT Bicycles betroffen. Laut Hersteller „… können sich am Lenker im Laufe der Zeit aufgrund von Materialermüdung kleine Risse bilden, die größer werden und letztendlich zum Lenkerbruch führen können, falls sie nicht erkannt werden“. Deshalb kann es unter Umständen zu einem Kontrollverlust während des Fahrens kommen und zu möglichen Verletzungen. Derartige Ereignisse sind allerdings bisher nicht bekannt.

 

Es ist anzuraten das eigene Fahrrad sofort auf der eigens dafür eingerichteten GT Bicycles Internetseite zu prüfen. Derzeit gilt diese Sicherheitsmaßnahme für alle Fahrräder des Modelljahrs 2017 mit farblich ausgefülltem GT Logo auf dem Unterrohr, die in den Nordamerika und Europa verkauft wurden.

 

Derzeit betroffene Modelle, sichtbar auf dem Oberrohr oder der Kettenstrebe:

  • Modelljahr 2017, Karakoram Sport
  • Modelljahr 2017, Karakoram Comp
  • Modelljahr 2017, Aggressor Expert
  • Modelljahr 2017, Aggressor Sport
  • Modelljahr 2017, Aggressor Comp

 

Rückruf GT Bicycles Lenkerbruch kurzanleitung.net

(Quelle: Screenshot, gtbicycles.com, 11. Juni 2017)

 

Sollte sowohl das GT Logo (farblich gefüllt) als auch das Modell übereinstimmen, überprüfen Sie die Nummer auf dem Grundkörper des Vorbaus. Es muß exakt lauten: „Ø31.8 9-10N.m” – ansonsten ist Ihr Fahrrad nicht betroffen.

 

Rückruf GT Bicycles Lenker Vorbau kurzanleitung.net

(Quelle: Screenshot, gtbicycles.com, 11. Juni 2017)

 

ACHTUNG: Sollten Sie ein betroffenes Fahrrad besitzen, nehmen Sie dieses sofort außer Betrieb und benutzen das Fahrrad nicht mehr. Dies dient zu Ihrer eigenen Sicherheit. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem GT Vertragshändler auf, der den Lenker und Vorbau kostenlos ersetzen wird.

 

Für weitere Informationen und Kontaktaufnahme stehen Ihnen im deutschsprachigen Raum folgende Rufnummern zur Verfügung:

  • Deutschland: 07614888022
  • Österreich: 012675922
  • Schweiz: 0615880767
  • Luxemburg: 027860715

 

Quelle: Cycling Sports Group Europe B.V. Juni 2017.

Menü